Vorstellung

SVE_Wappen_SchriftSeit seiner Gründung im Jahre 1949 widmet sich der SV Eichstädt fast ausschließlich dem Handballsport und gehört neben Liebenwalde, Hennigsdorf und Oranienburg zu den Handballhochburgen im Landkreis Oberhavel. Jeweils eine Frauenmannschaft und eine Männermannschaft sind für den Verein auf Landesebene, eine weiteres Männerteam auf Kreisebene im Punktspielbetrieb. Darüber hinaus bietet der Verein eine hervorragende Arbeit im höheren Jugendbereich. Der Spiel- und Trainingsbetrieb findet in zwei Sporthallen der Oberkrämerortsteile Eichstädt und Vehlefanz statt. Für die sportliche Förderung der Teams stehen ausgebildete Trainer zur Verfügung. Die gesamte Vereinsarbeit verläuft auf ehrenamtlicher und unentgeltlicher Basis, wozu auch die Tätigkeit der Trainer und Übungsleiter zählt. Interessierte Handballfreunde sind zu den jeweiligen Trainingszeiten immer willkommen. Bei entsprechenden körperlichen und spielerischen Vorraussetzungen ist eine Integration in eine der Mannschaften problemlos möglich. Bei weiteren Fragen zum Verein und unserer Arbeit, informieren Sie sich auf unseren Internetseiten oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Vereinsvorsitzender: Tom Neumann Stellv. Vorsitzender: Carsten Schneider
tom_neumann carsten_schneider